Gedankenflug in fremde Welten!

Willst du gemütlich auf deinem Sofa chillen und gleichzeitig Abenteuer erleben?

Hast du Lust in fremde Welten zu reisen und dein Kopfkino laufen zu lassen?

Bist du bereit für Spannung und Nervenkitzel ?

 

Dann komm in die Schulbücherei 📖 📚 und pack dir Erlebnisse ein !

Immer freitags in der Vorviertelstunde !

 

WIR, die 5a, haben’s probiert !! Es lohnt sich !

Bist auch DU dabei ? Dann auf zur Bücherei!

Du möchtest UNSERE Lieblingsbücher wissen ?! 😍- 📚 Hier sind sie:

PS: Auch unsere Favoriten findest du in der Schulbücherei! 😉

 

Habt Spaß ganz nah!

Liebe Grüße von der 5a !


Weihnachtsengel

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3c, 4a und 4b töpferten Weihnachtsengel in Zusammenarbeit mit Frau Mirtes. Sie arbeiteten eine Halbschale und verbanden diese zu einer Ellipse, die den Körper der Engel bildet. 

Eine Kugelform bildet den Kopf der Engel.  Die Kinder gestalteten die Engel mit Flügeln und Sternen aus, so dass schöne Kunstwerke als Weihnachtsgeschenke entstanden sind.


Weihnachtsfeier in der 2a

Bei Weihnachtsmusik, heißem Punsch und Plätzchen bastelte die 2a fleißig an unserer Weihnachtsklassenzimmerdekoration. (Was für ein Wort!) Mit Nelken bespickte Orangen, Wunschzapfen und eine schönen Girlande schmücken nun unseren Weihnachtsbaum, am Fenster "schneit" es Schneeflocken und in hübschen Tütchen verpackten wir 15 Min Advent für einen lieben Menschen. HO HO HO und allen eine schöne Weihnachtszeit!


"Nah und Gut" in den 2. Klassen

9 Hühner auf 1 qm? Ist das in Ordnung? Können wir etwas dazu beitragen, Umstände zu ändern, die nicht gut sind? Wie schaut es bei Getreideanbau und Tierhaltung überhaupt aus? Wir haben heute so einiges erfahren, warum es GUT ist, wenn wir unsere Sachen aus der NAHEN Umgebung beziehen. Wir schüttelten sogar selbst Butter, die wir auf leckerem Brot aus unserer Region genossen. So gute Butter haben wir noch nie (!) gegessen!


Werken & Gestalten in der 6. Klasse

Farbenfrohe Fische gestalteten die Schülerinnen und Schüler aus Ton. 

Für den Fischkörper wurden zwei gleich große Halbschalen getöpfert, zu einer Hohlkugel verbunden und durch Ansetzen von Flossen und Augen als Fisch gestaltet.  Durch Glasieren erhielten sie ihre schöne bunte Farbe.

 

Weihnachtliche Stimmung entsteht mit unseren gefilzten Adventslichtern!

 


Werken & Gestalten in der 4b

Aus Ton fertigten die Schülerinnen und Schüler in der Plattentechnik Sterne. Mit viel Geduld und Sorgfalt wurden diese nach dem Rohbrand mit Glasur bemalt.

Leuchten unsere Sterne nicht wunderschön? Stimmungsvolle Lichtkugeln entstanden in unserer Werkgruppe!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere neuen Streitschlichter  2022  sind im „Dienst“!

 

Kleine Streitigkeiten sind ein normaler Bestandteil des menschlichen Zusammenlebens. Auch im Lebensraum Schule treten immer wieder Konflikte auf, weil unterschiedliche Wünsche, Standpunkte und Bedürfnisse aufeinander treffen.  

10 engagierte Mädchen und Jungen aus der 4. und 5. Jahrgangsstufe haben zusätzlich zu ihrem normalen Unterricht nachmittags in der Schule, bei einem Kompaktseminar  in Oberwittelsbach und im Rahmen einer Abschlussprüfung, den konstruktiven Umgang mit Konflikten erlernt.

Dabei stand im Fokus:

Was sind Konflikte und wie entstehen sie? Wie lassen sich Streitigkeiten lösen, ohne dass eine der Konfliktparteien emotionsgeladen die falsche Entscheidung trifft? Was sind gute Lösungsansätze? Wie agiert ein Streitschlichter / eine Streitschlichterin, damit die helfende Hand wohlwollend angenommen werden kann?

Die zukünftigen Streitschlichter übten anhand von verschiedenen Gesprächstechniken auf Konflikte einzugehen und festigten ihre neu erworbene Kompetenz als Mediatoren in Rollenspielen.

In einer Abschlussprüfung am 22.11. bewiesen unsere 10 Kandidatinnen und Kandidaten, dass sie einsatzbereit sind ihren Auftrag zu erfüllen!

Damit fördern sie zukünftig die Sozialkompetenz ihrer Mitschüler und wirken so positiv auf das gesamte Schulklima ein! 

Ab dem 28.11. sind unsere Streitschlichterinnen und Streitschlichter nun im Einsatz! Sie tragen auf dem Pausenhof hellblaue Streitschlichterwesten und sind Ansprechpartner bei kleinen Auseinandersetzungen aller Art.         Unterstützung bieten alle aufsichtführenden Lehrkräfte.

HERZLICHEN Glückwunsch unseren neuen Streitschlichterinnen und Streitschlichtern:

Moritz (4a), Valentin (4a), Louis (4a), Ben (4a), Eva (4b), Timo (4b), Monja (4b), Tanja (4b), Melina (5a), Johannes (5a)

 

Viel Erfolg bei eurer herausfordernden Tätigkeit wünscht euch die gesamte Schulfamilie, 

insbesondere eure beiden Ausbilderinnen Martina Eberle-Kraus und Sylvia Werner!


Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2022

in Dasing mit Herrn Müller-Bardorff

Herzlichen Dank an unseren ehemaligen Konrektor Andreas Müller-Bardorff für seinen Besuch und das Vorlesen am bundesweiten Vorlesetag am 18.11.2022 in allen 2. Klassen.

Das Buch "WELTBESTE KLEINE SCHWESTER" von Katja Reider kam in allen Klassen super an!

Herzlichen Dank auch für die große Buchspende für unsere Schülerbücherei!


Klasse 7a bindet Adventskranz für die Aula

Unter Anleitung von Frau Siemen durften wir auch in diesem Jahr den großen Adventskranz für die Aula fertigstellen und schmücken. Dabei erfuhren wir viel über die Tätigkeiten sowie die Vor- und Nachteile des Berufs „Florist/in“. Beim Binden der eigenen Kränze zeigten viele handwerkliches und kreatives Geschick. Es war ein schöner Tag!

Ein herzliches Dankeschön an Frau Siemen, die uns mit Begeisterung und Geduld zur Seite stand. 


Halloween in der Klasse 2a

Süßes oder Saures - Trick or Treat

Eine ganze Klasse voller gruseliger Gespenster, Hexen und anderen unheimlichen Gestalten zeigte heute ihr Können in Spinnenmuffins herstellen, im Werfen von Fledermäusen und Spinnen in den Hexentopf, im Lösen von Grusel-Logicals und im Häusergestalten mit schwarzen Katzen, Geistern, Hexen und Kürbissen. Natürlich gab´s bei jeder Station Süßes.

Happy Halloween


Autorenlesung in den Klassen 2a, 2b und 2c

Die Autorin Tanja Tysarzik las heute in unseren Klassen ihr Buch vor. Und so entstand das Buch: Tanja erzählte ihrer kleinen Tochter Emma jeden Abend die Geschichte von Charlotta, die eine kleine Hexe bei sich zuhause im Apfelbaum kennenlernte und mit ihr wunderschöne Sachen erlebte. Tanjas Tochter Emma liebte diese Geschichte von ihrer Mama so sehr, dass sie sie bat, sie aufzuschreiben. So begannen die Mama und die kleine Emma, die heute ebenfalls in die 2. Klasse geht, die Geschichte von Charlotte und der kleinen Hexe in einem Buch aufzuschreiben und die Bilder selbst dazu zu malen. 


1400 € Spendengelder

Am Mittwoch, den 19.10.2022, haben die Drittklässler mit Unterstützung einiger Eltern einen vielfältigen, gesunden Pausenverkauf vorbereitet. Der Reinerlös dieser Aktion kam einer ortsansässigen Familie mit zwei krebskranken Kinder zugute. Tatkräftig haben auch einige Siebtklässler mit der Herstellung von Pizzasemmeln geholfen.

Der Verkauf war ein voller Erfolg, so konnten rund 1400 € gesammelt werden.

Möglich wurde dieses Projekt durch großzügige Geld- und Sachspenden in Form von Backwaren und Obst. Außerdem spendete der Hofladen Wolf in Wulfertshausen Gemüse. 

Wir wünschen der Familie alles Gute.


Vom Apfel zum Saft mit Muskelkraft

Ein fruchtiger Apfelduft erfüllte letzten Donnerstag die Kellerräume der Mittelschule Dasing. Auf dem Stundenplan unserer 7. Klasse stand eine besondere Aktion: Apfelsaft pressen.

Doch bevor der goldgelbe Saft in Flaschen abgefüllt werden konnte, gab es einiges zu tun.

 

Bereits am Montag machten wir uns im Rahmen unseres Wandertages auf den Weg, um vor der Gemeinde und in der Wessiszeller Straße Äpfel zu pflücken, die wir in Schubkarren und Kisten zur Schule transportierten. 

Am Tag der Saftpressaktion wurden die mit Liebe gepflückten Äpfel zuerst gewaschen und ausgeputzt. Danach zerkleinerten wir die Äpfel in einem elektrischen Obsthäcksler und füllten sie anschließend in die Saftpresse um. Das Bedienen der eigens dafür angeschafften Presse machte allen großen Spaß und wir konnten bereits nach kurzer Zeit eine Kostprobe des frischen Saftes genießen. 

Im Anschluss daran musste der Saft im Saftfass auf 80°C erhitzt werden, um ihn später in Flaschen abzufüllen. Hierbei wurden wir von Frau Martin vom Gartenbauverein tatkräftig unterstützt, da beim Abfüllen des heißen Saftes Vorsicht geboten ist. 

 

Aus über 100 kg Äpfeln pressten wir so mehr als 50 Liter Apfelsaft!

 

Ein besonderes Dankeschön gilt Frau Aichmüller für die großartige Vorbereitung, Julia Meyer vom Jugendzentrum, außerdem dem Bürgermeister, der uns das Apfelpflücken genehmigte, sowie den vielen beteiligten LehrerInnen, die an dem Tag die Arbeit unterstützten. Bedanken wollen wir uns natürlich auch bei unserem Rektor für seinen Einsatz an der Saftpresse! 

 

Die SchülerInnen der Klasse 7a


Verkehrssicherheitstag der 1. und 3. Klassen

Herzlichen Dank an unsere Kreisverkehrswacht!


Spenden-Bescheinigung vom Unicef-Lauf



Herbstliche Impressionen

Die Klasse 2a hat sich die herbstlichen Bäume in ihrer Farbpracht genau angeschaut und sie in Wasserfarbtechnik wiedergegeben. 


Schulfruchtprogramm an der Schule Dasing

Auch in diesem Jahr gibt es wieder leckeres und gesundes Obst und Gemüse. Ein herzliches Dankeschön geht an die fleißigen Helfer:innen Monja, Milan, Robert und Mattis, die beim Waschen und Bereitstellen helfen.

 


2a und 5a auf der Suche 🔍 nach „Anton 🍎-wurm“

Was ist der Herbst 🍁🍂🐾🦔🍐🍎🍏doch schön!!

Kunterbunt, voller reifer Früchte und einfach LECKER!!

 

Glaubt ihr nicht ?

Dann fahrt zum Obsthof Mahl in Rieden!

WIR alle waren heut dort, haben 🍎🍏geerntet, waren beim Apfelsaftpressen live dabei, haben leckeren warmen Saft (mmmmmmmh) und Trester (= Apfelreste nach dem Saftpressen) probiert und hatten viel Spaß dabei! 

 

Ihr wollt das selbst erleben?!

Dann kommt am 3.Oktober zum großen 🍎- Fest auf Mahl‘s Obsthof!

Ihr dürft selbst Saft pressen und probieren!

Es gibt Stockbrot und Würstl, Keacherl, lauter frisch Geerntetes zum Mitnehmen , ein großer Spielplatz und und und!

 

Schaut mit der ganzen Familie vorbei !

Die Mahl‘s freuen sich und IHR verbringt einen tollen 🍁🍂🦔🐾🍐🍎Herbsttag, wie WIR! 

 

Eure 2a und 5a

Rätsel für schlaue Kids:

WAS wird mit dem 🍎- Trester gemacht ?

(….. Tipp: Ein heimisches Wildtier hat ihn im Winter „zum Fressen“ gern !)

Wenn du die Antwort weißt, komm bis zum 30.9. in die 5a ( Vorviertelstunde )!

Für richtige Antworten gibt’s eine kleine Überraschung!🍎🍁

—> alle Kinder der 2a und 5a sind leider von der Teilnahme am Quiz ausgeschlossen ….. 🍎🍏


Ausflug der Klasse 2a zum Apfelhof Mahl

Am 27.9.2022 fuhr die 2a zum Apfelhof Mahl nach Haunsried. Wir erfuhren so allerlei von Herrn Mahl über Äpfel, sammelten Fallobst, brachten es zum Pressen und genossen dann unseren eigenen Apfelsaft – noch heiß vom Erhitzen. Am Spielplatz auf dem Hof hatten wir einen mords Spaß. Frau Mahl ließ uns dann noch verschiedene Apfelsorten probieren, die wir vorher zu Spaghettistreifen entschälten und daraus ein Apfelschalenspaghettiwettbewerbessen (zusammengesetztes Nomen mit 5 Nomen!) machten.


Natur AG führt erste Aktion durch

Die Beete auf dem Südhof vor der Mensa und vor dem Hort wurden kräftig gejätet und mit Sommerflieder bepflanzt. Schon nächstes Jahr werden sich dort Schmetterlinge in den duftenden Blüten tummeln. Wieder wurde auf einfache Weise Lebensraum für Insekten geschaffen. 

Ein großes Lob und Dankeschön an fünf tatkräftige Jungs aus der 7a! Toll gemacht, Leo, Dominik, Johannes Stefan und Samuel! 

Y. Magill


Hochbeete für den Schulgarten

Ein herzliches Dankeschön an den Gartenbauverein Dasing, der uns diese schönen Beete gesponsert hat!

Unter der Leitung von Frau Ulrike Böhm wurden im Rahmen des Ferienprogrammes die Hochbeete von den Kindern aufgebaut und befüllt. 

Es war eine wunderbare Aktion bei bestem Wetter. In der kommenden Gartensaison sollen sie bepflanzt werden und natürlich die Ernte auch verwertet werden. Wir freuen uns darauf!